• SozialeDiensteMarxloh

Am letzten Ferientag hieß es "Managé frei" mit Überraschungsgast: "Buddy Ollie"

Vielen Dank an "Buddy Ollie" vom Runden Tisch Marxloh e.V. für den phantasievollen Tagesausflug.



In den Herbstferien kam keine Langeweile auf beim Ferienprogramm der Soziale Dienste Marxloh GmbH. Jeder Tag wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis. Es wurde gemeinsam gefrühstückt, Mittag gegessen, Ausflüge in die Tobebox in Oberhausen und ins Kino unternommen sowie herbstlich gebastelt. Am Abschlusstag wurde gemeinsam mit "Buddy Ollie" und seinen tierischen Freunden eine kunterbunte Party veranstaltet...


Die Kinder waren sehr aufgeregt am letzten Ferientag. Sie konnten die Ankunft von Buddy Ollie kaum erwarten. Als es soweit war und er endlich nach einer gefühlten Ewigkeit ankam, durften alle mit anpacken. Gemeinschaftlich wurde der Manegeteppich und die dazugehörenden Requisiten ausgeladen und aufgebaut. Dabei konnte man viele tolle Sachen entdecken.


Die Aufregung wuchs, als auf einmal seltsame Geräusche zu hören waren. Ein riesen Schimpanse, der sogar eine Latzhose trug, kam plötzlich um die Ecke. Buddy Ollie stellte "Jocko" allen vor. Gemeinsam wurden viele tolle, lustige Lieder gesungen und dabei ausgiebig getanzt, jongliert und getrommelt. Die Zeit ging so schnell vorbei - zu schnell als das Abschiedslied, der sonnige Tag und die wunderbare Ferienzeit zu Ende gingen.


Alle freuen sich schon auf den nächsten Ferienspaß in den Osterferien.